FREEDIVE YOUR LIFE


 

INTERVIEW FREEDIVING LIFE

LOIC "KOSHO" VUILLEMIN

*Der tiefste Mönch der Welt*

---

„Ich glaube nicht an Entspannung“

Loic Vuillemin ist ZEN Meister, buddistischer Mönch und dazu noch einer der weltbesten Tieftaucher. In FIM (Free Immersion) und CWT (Constant Weight) hält er dazu den schweizer Rekord. Er wird auch oft nur "The Monk" genannt, schließlich gibt es nicht so viele apnoetauchende Mönche, die noch dazu fast zwei Meter groß sind.

 

Im Dezember 2020 bin ich zu Loic Vuillemin nach Ägypten geflogen. Was ich herausfinden wollte, war mehr über Loïcs ganz eigenen mentale Strategien und Atemtechniken zu erfahren. In diesem Interview gibt er jedoch noch einges mehr preis.

 

Loic Vuillemin deep monk freediving interview

Picture by Livio FakeEye

"Der tiefste Mönch der Welt", so nennt er sich und sein Geheimnis ist...? Um das herauszufinden habe ich Loic Vuillemin zu einem Interview eingeladen. Hier im Interview gibt es detaillierte Einblicke in die Welt seiner Ängste, Ziele und was ihn in die Tiefe zieht...

Das Interview ist auf englisch und wurde im Dezember 2020 in Sharm-el-Sheik aufgezeichnet:

Hier auch als Audiodatei verfügbar:

Es war eine einzigartige Erfahrung mit Loic zu arbeiten. Danke für dieses Interview, sowie alle Insights die ich während einer intensiven Woche Training mit dir haben durfte.

  Loic Vuillemin deep monk freediving interview

Möchtest du mehr über über den tiefsten Mönch der Welt Loic "Kosho" Vuillemin erfahren? Hier geht es zu seiner Homepage www.deepzen.net

Lass mir gerne ein Kommentar da, freue mich immer über dein Feedback!

 

All the best

dein Timo

ÜBER TIMO


NEUES ZUERST FÜR DICH

APNEASURF
Apnoetauchen für Surfer

INSTASTORY

[instagram-feed]

FACEBOOK

 

2 Comments on “

  1. Sehr cooler und reflektierter Typ. Hat Spaß gemacht das Interview zu hören und auch hierbei habe ich schon viel gelernt. Und vor allem liebe ich den französischen Akzent 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.